Nachts beim BAT: Märchen aus aller Welt

„Nachts beim BAT“ taucht im Januar in „Märchen aus aller Welt“ ein.

Märchen pflügen die Seele, damit auf ihr etwas wachsen kann von dem, was der Mensch zum Leben braucht: Mut zum Beispiel, Zuversicht und natürlich Phantasie. Ohne Märchen würde uns etwas Großes fehlen. Sie stellen gerade, dass es Ihnen genauso geht?

Sehr gut! Dann kommen Sie zu unserer Januar-Ausgabe „Nachts beim BAT“ mit „Welt der Märchen“.

Märchen enthalten immer etwas Wahrheit. Sie sind lehrreich und unterhaltsam zugleich und eignen sich für Erwachsene. Das Märchenerzählen ist eine alte wie wunderschöne Tradition der Menschen, die weiterhin fortbestehen sollte. Aus diesem Grund haben die Schauspieler*innen des BAT Ensemble e. V. wundervolle Märchen für Sie zusammengestellt.

Freuen Sie sich also auf einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Ein spezielles musikalisches Begleitprogramm sorgt für vollendeten Hörgenuß.

Schauen Sie einfach bei uns vorbei. Denn dies gibt es nur: „Nachts beim BAT“: 

am 16. Januar 2020 um 20.00 Uhr

UNION BRAUEREI

(Studiobühne des bremer kriminal theater, Hintergebäude, 2. Etage),

Theodorstr. 13a, 28219 Bremen

und 17. Januar 2020 um 20.00 Uhr

KUSS ROSA

(Gaststätte)

Buntentorsteinweg 143, 28201 Bremen

und 19. Januar 2020 um 18.00 Uhr

HART BACKBORD

(Gaststätte)

Vegesacker Str. 60 (Ecke Dorumstraße), 28217 Bremen

Der Eintritt ist bei diesen Veranstaltungen frei! – Spenden sind willkommen!

 

 

Internetpräsenz des Bremer Amateur Theater Ensemble e.V.