Demnächst:

nachts beim BAT:

Aktueller Hinweis in eigener Sache:
Leider sind in unseren vorherigen Ankündigungen Abbildungen und Titel verwendet worden, die Personen beleidigen können. Dies war und ist nicht unsere Absicht. Wir bedauern den Vorfall sehr und bitten um Entschuldigung. Das BAT-Ensemble und seine Mitglieder distanzieren sich ausdrücklich von Beleidigung, Diskriminierung und Rassismus!

„Das Beste aus aller Welt“

Ein Abend mit Geschichten von Axel Hacke

Freitag

18.01. 21 Uhr

Union-Brauerei, Theodorstraße 13a
(Tanzschule Cordero López)
Sonntag

20.01. 18 Uhr

Hart Backbord (Gaststätte)
Vegesacker Straße 60

Axel Hacke findet Geschichten in den kleinen Dingen. Ob Gebrauchsanweisungen, häusliche Betrachtungen oder Reisebegebenheiten – alles kann ihm Stoff liefern für Reportagen, Sprachkritiken und geschliffene Kolumnen. Lassen Sie sich überraschen welche absurden Werke wir für Sie ausgesucht haben.

Mehr dazu hier


Leider schon vorbei:

 


Wieder im Programm:

„Bilderbuchkino“

Auch in diesem Jahr laden BAT Ensemble und die Tanzschule Cordero-López wieder zu

Bilderbuchkino und
Kinderdisco a lo cubano

jeweils 15.30 bis 17.30 Uhr gibt es Geschichten und Rhythmen
zum Beispiel am:

27. Januar 2019

(Mehr dazu hier.)


craft-wg, also die Mieter der Theodorstraße 13A, feierte „Sommersause“   am 25. und 26. August 2018 natürlich mit dem BAT Ensemble, das diverse Programmpunkte beisteuerte.

 


Gelungener Auftritt: 10. Juni 2018 11-18 Uhr BAT Ensemble bei „Walle das Fest

 


 

Internetpräsenz des Bremer Amateur Theater Ensemble e.V.