Demnächst:

„craft-wg feiert Sommersause“                 am 25. und 26. August 2018

Am 25. und 26. August jeweils ab 12 Uhr wird das BAT Ensemble mit einem eigenen Stand auf dem Gelände der Union-Brauerei vertreten sein.

Es wird wieder viele Mitmachangebote geben. Man kann sich aber auch über unsere im Herbst stattfindenden Aufführungen „Die Ermordung Marats“, unsere Lesungen „Nachts beim BAT“ und unsere Lesereihe „BilderbuchKINO“ für unser jüngstes Publikum informieren.

Besondere Highlights werden u. a. unsere Bühnenauftritte sein, auf der wir die ein oder andere Szene aus vergangenen Stücken dem verehrten Publikum präsentieren werden. Es lohnt sich das BAT Ensemble einmal LIVE bei einer solchen Gelegenheit zu erleben und zu sehen.

Doch lassen Sie sich überraschen, was wir und unsere „craft-WG-Mitbewohner“ noch für Sie im Angebot haben.

Kommen Sie doch einfach vorbei und genießen Sie den Tag bei (hoffentlich) bestem Wetter auf der Sommersause der craft-WG.

Wir freuen uns auf Sie!


Gelungener Auftritt: 10. Juni 2018 11-18 Uhr BAT Ensemble bei „Walle das Fest


Nachts beim BAT, das jeweilige Programm dieser Lese-Reihe wird in der Tanzschule Cordero Lopez und am nächsten Tag auch in der Gaststätte Hart Backbord präsentiert.

Freitag, 21. September 2018 – 21.00 Uhr

und

Samstag, 22. September 2018 – 20.00 Uhr

Nachts beim BAT: Ein Schöner Tag zum Sterben (mehr dazu)

 


und die nächste Inszenierung:

Marat

kommt im Herbst 2018. Weitere Infos finden Sie hier.



Leider schon vorbei:


 

Schön war’s: ein absurd groteskes Weihnachtsprogramm des BAT Ensemble:

17.11.2017 Mitternachtsgeschichten: Dreht Euch nicht um, die Weihnacht geht um“

Impression Weihnachtslesung
Impression aus der Lesereihe Mitternachtsgeschichten: Dreht Euch nicht um die Weihnacht geht um, am 17.11.2017

 

Presseartikel Weser Kurier Mitternachtsgeschichten
Artikel von Anne Gerling, Weser Kurier, Bremen, Stadttteil-Umschau 16.11.2017 – Mitternachtsgeschichten

Mehr zu dieser Veranstaltung

Internetpräsenz des Bremer Amateur Theater Ensemble e.V.